Eine eigene Crowdfunding-Kampagne planen de
Projekte und Organisationen sammeln über das Internet immer mehr Geld ein - Tendenz stark steigend. Für viele Projekte und Start-Ups ist Crowdfunding gerade zu Beginn eines Vorhabens eine wichtige Finanzierungsquelle geworden. Wir zeigen euch worauf es bei einer eigenen Crowdfunding-Kampagne ankommt und worauf ihr achten müsst. 

Community

Information Frage Veranstaltung Alle

The Social Innovation Summit #SIS18 is a two day international event on the 9th – 10th of March 2018 that addresses relevant topics in the context of social innovation and entrepreneurship.

We want to

create a common understanding of „social innovation“* to
drive collaboration across sectors in order to
achieve collective impact**.

This is not a usual conference about technology, digitalisation, startups, corporates or businesses of any kind. It is about using technologies, concepts, institutions and scalable solutions to create a better world.

http://sisummit.de/

0 Kommentare > Hinterlasse einen Kommentar

Teile diesen Beitrag


Liebe Changemaker aus der Region Tübingen-Stuttgart bzw. BaWü,

am 10.-12.11. findet wieder unser Social Innovation Camp statt, bei dem ihr eure Projekte voranbringen könnt. Das Camp macht euch zugleich fit für den anstehenden yooweedoo-Wettbewerb im Februar.

Noch gibt es wenige Plätze: www.socialinnovation.camp

0 Kommentare > Hinterlasse einen Kommentar

Teile diesen Beitrag


August 21st – 25th 2017 | Germany, Berlin

The SPICE STARTUP CAMP is boosting startup ideas! About 30 participants take part at the Danish-German startup camp in Berlin every year. The best startup ideas of the region work together for 5 days and sharpen their ideas. Great mentors from southern Denmark, northern Germany and Berlin support the teams and give workshops about different topics.

http://spice-camp.eu/startup-camp/

0 Kommentare > Hinterlasse einen Kommentar

Teile diesen Beitrag


The Autumn School for Sustainable Entrepreneurship is a program for young change makers from African countries and Germany, organized by the ASA program within the framework of the African German Youth Initiative (AGYI). This year’s event will take place in Dar es Salaam from 23 – 27 October and is organized in close partnership with Ashoka East Africa.

The Autumn School 2017 is aimed at up to 25 sustainable entrepreneurs addressing climate mitigation or adaptation issues who are interested in maximizing social impact. The format is particularly suited for entrepreneurs who are in the early implementation phase of their project.

The participation in the Autumn School is free of charge. The ASA-Program will bear the expenses for travel and accommodation (for 6 nights) for all selected participants. Participants will furthermore be assisted with the organization of their travel and accommodation and with their visa application process.

The deadline for applications for the Autumn School for Sustainable Entrepreneurship is 25 June 2017. The number of participants is limited to 25.

https://asa.engagement-global.de/autumn-school-for-sustainable-entrepreneurship.html

0 Kommentare > Hinterlasse einen Kommentar

Teile diesen Beitrag


Nach dem großen Erfolg von Z2X16 und der Z2X³-Tour nach Leipzig, Stuttgart und Essen lädt die Zeit wieder nach Berlin ein. Darum geht es:

Wie wollen wir leben, lieben und arbeiten ?
Wie soll unsere Welt aussehen?
Was können wir tun ?

https://z2x.zeit.de/z2x17/

0 Kommentare > Hinterlasse einen Kommentar

Teile diesen Beitrag


Dank Technologie können wir zum Mond fliegen oder Müllberge aus Kaffeekapseln produzieren. Wie aber sieht die saubere Energie-Zukunft aus? Am 20. und 21. Juli 2017 treffen sich rund 30 junge Vordenker (18 bis 25 Jahre), um an zwei Tagen eigene Projekte zu entwickeln und gemeinsam größere Antworten zu finden. Kreativ, kollaborativ und mit Hilfe von vielen Experten entstehen dabei Lösungen, die nachhaltige Veränderung bringen sollen.

Wie kann ich selbst Strom herstellen?
Wie kann ich Energie effizienter nutzen?
Gibt es Alternativen zu teuren Batterien?
Gibt es andere Wege, Energie zu gewinnen?

Egal ob du Techie, Kreative/r, Orgafuchs oder grüne/r Vordenker/in bist, melde dich jetzt an und bring deine Ideen mit. Zum Schluss entscheiden alle Teams gemeinsam, welches Projekt mit 10.000 Euro zur schnellen Umsetzung unterstützt wird!

Bewirb dich jetzt bis 20. Mai 2017 und werde Teil des Young Innovators Camp in Heidelberg (zwischen Frankfurt und Stuttgart): www.yic.camp

0 Kommentare > Hinterlasse einen Kommentar

Teile diesen Beitrag


Weitere Kurse

Weitere Informationen

 

Unterstützer