+++ INFO für alle, die sich in Deutschland entwicklungspolitisch engagieren +++

Die Ausschreibung für den FAIRWANDLER-Preis 2017/18 geht in die Verlängerung!

Noch bis Sonntag, 13. August 2017, könnt Ihr Euch mit Euren ehrenamtlichen Initiativen bewerben. Wir freuen uns, wenn Ihr mit Eurem Engagement dabei seid - oder die Info anderen weitergebt:

Du warst für längere Zeit Afrika, Asien oder Lateinamerika? Das hat Deine Sichtweisen verändert und Du engagierst Dich jetzt in Deutschland?
Dann zeig Dein Engagement – bewirb Dich für den FAIRWANDLER-Preis 2017/18!
Mit dem Preis unterstützt die Karl Kübel Stiftung Deine Initiative finanziell und praktisch.
Der Preis bietet Dir außerdem die Möglichkeit, Dich mit anderen jungen Engagierten aus ganz Deutschland zu vernetzen.
Das Preisgeld (2.500 €) wird jeweils in den folgenden Kategorien vergeben:
- Interkulturelles Zusammenleben - Engagement für Geflüchtete
- Journalistisches Engagement – anderen (s)eine Stimme geben
- Entwicklungspolitische Bildungsarbeit
- Kreatives/Künstlerisches Engagement
- Social Entrepreneurship – Faire Partnerschaften

Schirmherr des Preises: Bundesminister Dr. Gerd Müller
(Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung).
Bewerbung und Infos gibt’s unter www.fairwandler-preis.org

Herzliche Grüße vom
FAIRWANDLER-Team der Karl Kübel Stiftung

Teile diesen Beitrag


Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar