Der aktuelle Podcast des DLF MediasRes Magazins stellt die französische Webplattform "Sans A" vor, die Menschen "ohne Unterkunft, ohne Liebe, ohne Geld" porträtiert. Rund um die Plattform ist eine große Community entstanden, die porträtierte Menschen unterstützt. Der aktuelle Aufmacher auf der Online-Seite von "Sans A" ist die Geschichte von Severine und Fabien. Das junge Obdachlosen-Pärchen will von der Weinlese leben. Die "Sans A"-Community spendete genug Geld für einen Campingwagen.

Zum Beitrag: https://www.deutschlandfunk.de/webplattform-sans-a-in-frankreich-die-unsichtbaren-sichtbar.2907.de.html?dram:article_id=426853

Teile diesen Beitrag


Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar