Kommentare

Falk Föll
06. Jan 2019
Warum müssen in Deutschland Sozialunternehmen gemeinnützig sein? Gemeinnützigkeit hat nichts mit Unternehmertum zu tun, ist nicht sozial und wettbewerbsverdrängend. Sie verhindert vielmehr sozialunternehmerisches Engagement, das mit seiner Leistung einen sozialen Zweck mit erfüllt und Missstände durch eine Innovation löst.
Christoph Corves
07. Jan 2019
Hallo Falk, ich denke, dass Sozialunternehmen in Deutschland nicht grundsätzlich gemeinnützig sein müssen. Der Begriff "Sozialunternehmen" ist meines Wissens nach nicht per Gesetz definiert. Die "Gemeinnützigkeit" ist ja eine steuerliche Frage und deshalb auch genau gesetzlich geregelt.

Hinterlasse einen Kommentar