CORPORATE IDENTITY & CORPORATE DESIGN

Der Corporate Design Prozess - Kreativmethode und Werkzeug für eure Projektentwicklung

Ihr arbeitet schon lange und intensiv an eurer Projektidee, habt viele wichtige Entscheidungen getroffen und wünscht euch nun einen professionellen visuellen Auftritt? Ihr möchtet mit den richtigen Worten und Bildern eure Ideen und Werte nach außen kommunizieren und auf diese Weise potentielle Kunden ansprechen und/oder neue Partner gewinnen?

 

Der Kommunikationsdesigner entwickelt hierfür ein sogenanntes Corporate Design bzw. eine Corporate Identity. Das ist ein wichtiger Baustein auf dem Weg zu einer professionellen Markenentwicklung.

 

Der Corporate-Design-Entwicklungsprozess bringt viele neue Fragestellungen zu eurem Projekt mit sich. Einige davon können vielleicht im jetzigen Projektstadium auch noch gar nicht umfassend beantwortet werden. Doch auch wenn manche Fragen noch offen bleiben, liefert die Auseinandersetzung mit den Design-Grundlagen viele neue Impulse zur Entwicklung eines gelungenen Corporate Designs für die Weiterentwicklung und Professionalisierung eurer Projektidee.

 

Darüber hinaus könnt ihr mit diesem Wissen die gestalterische Arbeit des Designers/der Designerin zukünftig sehr viel besser unterstützen und begleiten.

 

Eure Lernziele: Wertedefiniton, Leitbildentwicklung, Tonality, visuelle Ansprache der Zielgruppe, Moodboard
erstellen, das Briefing als Navigatonshilfe auf dem Weg zum Corporate Design, der Designprozess, Werte und Tonality visualisieren mitels Moodboard, Wissenswertes rund um die Zusammenarbeit mit
dem Designer.

Lektionsübersicht

1 Lektion 1 Welche Werte hat Euer Projekt?
2 Lektion 2 Welches Leitbild hat Euer Projekt?
3 Lektion 3 Welche Tonality passt zu unserem Projekt?
4 Lektion 4 Wen will ich eigentlich genau ansprechen? Wer ist meine Zielgruppe?
5 Lektion 5 Das Briefing als Navigationshilfe auf dem Weg zum Corporate Design
6 Lektion 6 Werte und Tonality visualisieren mittels Moodboard
7 Lektion 7 Wissenswertes rund um die Zusammenarbeit mit dem Designer

Kursleiter

Kirsten Baumert

Kirsten Baumert arbeitet als freiberufliche Designerin in Kiel. Nach einer Ausbildung zur Theatermalerin an den Städtischen Bühnen Münster führte sie ein Engagement für mehrere Jahre an das Theater in Kiel. Dort schuf sie meterhohe großformatige Gemälde für die Bühne. Parallel verfolgte sie ihre künstlerische Weiterentwicklung und stellte eigene Arbeiten aus. Ein Studium an der Muthesius-Kunsthochschule folgte, das sie erfolgreich mit dem Diplom im Fachbereich Kommunikationsdesign abschloss. Während des Studiums sammelte sie als Stage-Designerin in der Tourismusbranche in Spanien, der Türkei und in Tunesien Auslanderfahrung. Nach dem Studium arbeitete sie einige Jahre als Designerin in verschiedenen Werbeagenturen Schleswig-Holsteins, bevor sie sich 2010 selbstständig machte. Heute bietet sie Startups, klein- und mittelständische Unternehmen sowie öffentlichen Institutionen maßgeschneiderte Designlösungen an. Sie ist regelmäßig Lehrbeauftragte für digitale Medien und Design an der Muthesius-Kunsthochschule Kiel und der Technischen Hochschule Lübeck.

Robin Pfaff

Mich motivieren die vielen positiven und spannenden Dinge, die überall auf der Welt passieren und von denen ich lernen kann. Meine Leidenschaft gilt der Entwicklung von Ideen mit spannenden Menschen an interessanten Orten. Als gelernter Geograph kümmer ich mich im yooweedoo-Projekt online und offline um das Lernprogramm - von der Phase der "Ideengenerierung" bis zur Begleitung der Projekte bei der Umsetzung. In jeder Lebenslage zaubere ich die richtige Methode aus dem Hut.

Teile diesen Kurs